Auf dem Schmugglerweg zu den Ruinen Alt- und Neujochenstein.

Wegstrecke: ca. 9 km
Gehzeit: ca. 2:30 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Ausgangspunkt: Parkplatz am Kraftwerk Jochenstein

Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Kraftwerk Jochenstein. Man geht zunächst ein Stück auf der Teerstraße weiter, bis links ein Wegweiser zum Schmugglerweg zeigt. Diesem folgt man ca. 30 Minuten stetig bergauf. An einer Linkskurve zeigt ein Wegweiser nach rechts zur Burgruine Altjochenstein. Der Pfad führt ein kurzes Stück steil bergab zur Ruine. Auf dem Schmugglerweg geht es dann weiter bergauf, bis man nach ca. 300 m an eine Kreuzung kommt. Hier geht ein Pfad links den Berg hinauf. Man folgt dem Wegweiser Donausteig. Nach kurzem Anstieg erreicht man die Burgruine Neujochenstein. Gleich dahinter ist die kleine Ortschaft Riedl. Etwa in der Ortmitte zeigt links ein Wegweiser zum Ebenstein. Der Ebenstein  ist ein Felsen hoch über dem Donautal (586 m), von dem man eine herrliche Aussicht hat. Diesen erreicht man nach ca. 15 Minuten. Hier steht auch die Ebensteinkapelle.
Man geht auf dem Wanderweg 5 weiter, bis dieser nach einer Rechtskurve und einem kurzen Anstieg den Wald verläßt. Nun geht man auf dem Wiesen- weg links am Waldrand entlang, bis er in Sichtweite von Häusern wieder links in den Wald führt. Nach einem kurzen Stück quert man einen Forstweg, der von rechts von der Teerstraße kommt. Nun geht es in einer langgezogenen Linkskurve bergab. An der nächsten Einmündung hält man sich rechts, bis man zur Kreisstraße gelangt. Hier geht man ein Stück links, bis zur Einmündung zu den Häusern von Krottenthal. Man geht die Sackstraße rein und gleich nach dem ersten Haus links die schmale Teerstraße bergab. Diese geht dann in eine Schotterstraße über. An der ersten Gabelung geht es rechts bergab. Man ist jetzt auf dem Wanderweg Nr. 4, findet aber kaum Markierungen. Nach einer Rechtskurve hält man sich an der Gabelung links. Am Rambach entlang führt der Weg bergab bis zur Einmündung in die Donau. Auf den letzten Metern wird es teilweise ziemlich unwegsam.
Bei der Einmündung in die Kreisstraße geht man links die ca. 1,5 km zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

Gesamtstrecke: 8.86 km
Maximale Höhe: 627 m
Minimale Höhe: 245 m
Gesamtanstieg: 475 m
Gesamtabstieg: -434 m
Total time: 04:19:19
Herunterladen