Von Kerschbaum zum Großen und Kleinen Büchelstein

Wegstrecke: ca. 6 km
Gehzeit: ca. 1:45 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Ausgangspunkt: Kerschbaum

Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Skilift Kerschbaum. Man geht durch den Ort bergauf Richtung Oberaign. Im Wald zweigt links der Wanderweg Nr. 54 zum Büchelstein ab. Wenn man wieder auf die Teerstraße kommt, hält man sich links und ist nach einigen Metern beim Büchelstein mit der Startrampe für Drachenflieger. Bei Föhn hat man Sicht bis zur Alpenkette.
Vom Gpfel führt der Weg Nr. 54 bergab. Bei dem Hinweisschild zum Büchelstein hält man sich halblinks weiter bergab. Nach einem kurzen Stück weist ein Schild nach links zum Kleinen Büchelstein. Vor dort hat man einen schönen Blick ins Donautal und auf Grattersdorf.
Wieder zurück auf dem Wanderweg geht es weiter bergab, der Markierung Nr. 54 folgend. An der Einmündung in die Teerstraße folgt man dieser links leicht bergauf und dann geradeaus weiter in den Wald zur Kapelle Rastbuche und weiter nach Kerschbaum zum Ausgangpunkt.

 

 

Gesamtstrecke: 5.99 km
Maximale Höhe: 821 m
Minimale Höhe: 579 m
Gesamtanstieg: 357 m
Gesamtabstieg: -329 m
Total time: 02:40:02
Herunterladen