Saldenburg – Historischer Brennofen – Elefantenfelsen – Sesselsteinkapelle

Wegstrecke: ca. 9,5 km
Gehzeit: ca. 2:45 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Ausgangspunkt: Saldenburg

Ausgangspunkt ist der Parkplatz oberhalb vom Saldenburger See. Man geht ein kurzes Stück bergab zum See und dann rechts auf dem Wanderweg Nr. 83 bis Auggenthal. Hier zweigt links der Wanderweg Nr. 82 ab. Auf diesem geht man leicht bergauf, vorbei am Historischen Brennofen bis zur B 85. Wer den Abstecher zum Elefantenfelsen machen will, geht ein kurzes Stück rechts auf der B 85 und dann links in die Sandstraße. Auf dieser kommt man nach ca. 900 m zum Elefantenfelsen.
Wieder zurück an der B 85 geht man auf dieser ca. 300 m nach rechts, bis der Weg rechts zur Sesselsteinkapelle abzweigt. Von der Kapelle geht es weiter auf der Schotterstraße leicht bergauf über die Kuppe und dann links bergab zur B 85. Diese überquert man und folgt links dem Wanderweg Nr. 85 bis Saldenburg. In der Ortschaft lohnt der kurze Aufstieg zum Aussichtsturm.

 

 

Gesamtstrecke: 9567 m
Maximale Höhe: 594 m
Minimale Höhe: 455 m
Gesamtanstieg: 408 m
Gesamtabstieg: -382 m
Gesamtzeit: 04:09:14
Download file: Sesselsteinkapelle.gpx