Osterbachtal-Rundweg

Wegstrecke: ca. 9 km
Gehzeit: ca. 2:05 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Ausgangspunkt: Röhrnbach

Ausgangspunkt ist der ausgewiesene Parkplatz in der Rathausstraße in Röhrnbach. Vom Parkplatz geht man auf der Freyunger Straße bis zum Baderhohlweg, auf diesem bergab über die Schienen und die Osterbachbrücke, dann rechts in die Stelzerhofstraße. Ein kurzes Stück weiter zweigt links bergauf die Burgstraße ab. Oben folgt man dem Wegweiser nach Kaltenstein.
In Kaltenstein führt rechts ein Stichweg zur Burg Kaltenstein. Wieder zurück auf der Straße geht es durch die kleine Ortschaft und dann auf dem Jägerweg abwärts. Am Waldrand folgt man rechts den Wegweisern zur Brückmühle. Am Gasthaus vorbei geht es unter der B 12 hindurch zum Köpplhof und danach rechts zur Neuhausmühle. Nach der Brücke über den Osterbach biegt der Wanderweg rechts Richtung Röhrnbach ab. Es geht ein Stück am Osterbach entlang und dann leicht bergauf nach Pötzerreut. Nach dem Arma-Christi-Kreuz führt der Wanderweg rechts auf der kleinen Teerstraße zurück nach Röhrnbach.

 

 

 

Gesamtstrecke: 9.01 km
Maximale Höhe: 496 m
Minimale Höhe: 366 m
Gesamtanstieg: 354 m
Gesamtabstieg: -294 m
Total time: 03:13:06
Herunterladen