Kleiner Arber (1384 m)

Der Kleine Arber  ist mit 1383,6 m der höchste Berg der Oberpfalz. Die Grenze zu Niederbayern verläuft über seinen Gipfel und über jenen des östlich befindlichen Großen Arbers (1456 m). Ein  Felsriegel westlich vom Gipfelkreuz mit 1439,6 m stellt den höchsten Punkt der Oberpfalz dar.

Zur Tour

© hp-wandern.de