Kapellenroute Nr. 44

Wegstrecke: ca. 18,5 km
Gehzeit: ca. 4:15 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Ausgangspunkt: Neukirchen vorm Wald

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Sportplatz in Neukirchen vorm Wald. Sollte dieser voll sein, gibt es ein paar Meter weiter beim Schützenheim noch weitere Parkplätze. Man geht zurück, überquert die Straße und geht zunächst auf dem Kirchenweg, dann Marienstraße und Pfarrhofstraße bergab. Mittlerweile tauchen auch die ersten Wandermarkierungen auf. Für diese Tour ist die „weiße 44 auf rotem Grund“ maßgebend. Unten an der Einmündung biegt man zunächst rechts  und ein paar Meter weiter nach links ab. Der Weg führt nach Möging. Dort geht es auf der Teerstraße links weiter bis zum Wald. Jetzt folgt man der Schotterstraße bergab zur Geiermühle. Hier macht man einen kurzen Abstecher nach links zum „Geiermühlkirchlein Maria Einsiedeln“.
Wieder zurück an der vorherigen Einmündung führt der Wanderweg über Fratzendorf und Sickenthal bergab durch den Wald zur Ilz. An deren rechten Flußseite kommt man links auf dem Ilzwanderweg nach Kalteneck. Vor der Brücke geht es links weiter und man sieht nach wenigen Metern links oben eine kleine Kapelle, die man auf einem kurzen Stichpfad erreicht.
Weiter geht es auf der Teerstraße unter der alten Eisenbahnbrücke hindurch. Auch die zweite Eisenbahnbrücke unterquert man und verläßt dann an der Abzweigung Edthof den Ilzwanderweg. Rechts geht es zunächst auf der Teerstraße, dann auf Wald- und Wiesenwegen nach Waldenreut. Dort steht die Sankt Pankratius Kapelle.
Am ehemaligen Gutshof vorbei biegt man an der Einmündung links ab und trifft an der nächsten Einmündung wieder auf den offiziellen Wanderweg. Über Höherberg, dort hat man eine schöne Aussicht bis zu den Alpen, Stallham und Neppersdorf geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Diese Tour ist eher im Frühjahr, Herbst oder bei mäßigen Temperaturen zu empfehlen, da man doch viel auf offenen Teerstraßen unterwegs ist.

 

 

 

Gesamtstrecke: 18461 m
Maximale Höhe: 534 m
Minimale Höhe: 317 m
Gesamtanstieg: 562 m
Gesamtabstieg: -534 m
Gesamtzeit: 05:22:16
Download file: Kapellenroute.gpx