Die Hohenbogen Wanderung

Wegstrecke:  ca. 10,4 km
Gehzeit:  ca. 3:00 Stunden.
Schwierigkeit: leicht
Ausgangspunkt: Parkplatz Diensthütte Hohenbogen
Webcam

Ausgangspunkt: Parkplatz an der Diensthütte Hohenbogen (957 m) bei Neukirchen beim Heiligen Blut
Anfahrt: Anfahrt auf dem Diensthüttenweg sowie auf dem Neu-Weg.

Von der Diensthütte führt der Weg im Wald westwärts, markiert mit der blauen Raute zum Burgstall (Gehzeit ca. 25 min.). Auf dem gleichen Weg geht’s zurück zur Diensthütte und weiter ostwärts.

Der erste Tausender ist der Bärenriegel, weiter geht’s zum Eckstein, auf dem sich die ehemalige Einsatzleitung des NATO Lauschpostens und das Museum Kalter Krieg befinden. Die blaue Raute des Baierwegs führt hinab Richtung Ahornriegel. Dort befindet sich die Bergstation der Hohenbogen- Sesselbahn, das Berghaus Hohenbogen mit Einkehrmöglichkeit. Vom Ahornriegel führt der Wanderweg kurz weiter ostwärts, bis vor der Zufahrt zum Haus Schönblick wieder die Rauten- Markierung des Baierwegs auftaucht. Sie leitet zurück zum Ausgangspunkt an der Diensthütte Hohenbogen.