E-Bike Tour: Pleinting – Hilgartsberg – Handlab – Winzer – Pleinting

Wegstrecke:  ca. 47,2 km
Fahrzeit: ca. 2:15  Stunden
Ausgangspunkt: Pleinting

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Freibad Pleinting. Von dort geht es über die Bahnüberführung und gleich danach links in die Siedlung. An der Einmündung in die Daxlarner Straße biegt man links Richtung Vilshofen ab. Jetzt geht es immer an der Bahn entlang bis Vilshofen. Dort mündet der Radweg in die Hördterbergstraße. Man fährt links und gleich anschließend über den Kreisverkehr in die Jahnallee. Diese geht in die Obere Donaulände über und man kommt durch die Unterführung nach links auf die Donaupromenade. Man fährt rechts unter der Donaubrücke hindurch und dann scharf rechts auf die Auffahrt zur Brücke. Nach der Brücke hält man sich rechts zum Flugplatz und kommt unter der Donaubrücke wieder auf den Radweg. Auf der linken Donauseite geht es Richtung Hofkirchen.
In Hilgartsberg lohnt ein Abstecher zur Burgruine. Die Auffahrt hat eine Steigung von 20 %, aber mit dem E-Bike kein Problem.
Zurück auf dem Radweg geht es wieder Richtung Hofkirchen. Kurz davor zweigt ein Radweg nach rechts ab. Auf dem Wegweiser steht Iggensbach. Man kommt nach Oberschöllnach, biegt an der Einmündung in die Staatsstraße rechts und gleich danach wieder links ab. Jetzt geht es an der Kleinen Ohe entlang bis Schöllnstein.
Schöllnstein läßt man rechts liegen und es geht wieder ein längeres Stück bergauf mit 16 % Steigung. Bei der Kreuzung in Gstein biegt man rechts ab und ist nach wenigen Metern in Handlab. Hier lohnt ein Besuch der Wallfahrtskirche.
Von Handlab geht es bergab nach Iggensbach. An der Kreuzung fährt man geradeaus Richtung Hengersberg. Ein kurzes Stück nach der Ortschaft biegt man links über die Autobahn nach Winzer ab. Am Ortsbeginn von Winzer liegt links oben die Sternwarte. Von dort hat man einen schönen Blick nach Hengersberg und dem Bayerischen Wald.
In Winzer biegt man an der Passauer Straße rechts ab und dann nach einem kurzen Stück links in die Fischerstraße. Unten hält man sich rechts und bleibt auf dem Weg bis zur Donaubrücke, unter der man hindurchfährt. Gleich danach zweigt der Radweg scharf links hinauf zur Brücke ab. Nach Überquerung der Donaubrücke führt unten der Radweg nach rechts in Richtung Künzing. Nach der Ortschaft Endlau fährt man beim Pumpwerk links über die kleine Brücke und ein kurzes Stück auf der Schotterstraße weiter. Diese mündet in eine Teerstraße, die nach Pleinting führt. An der „Bayernwerkkreuzung“ geht es geradeaus zum Freibad und Ausgangspunkt zurück.

 

 

Gesamtstrecke: 47264 m
Maximale Höhe: 478 m
Minimale Höhe: 278 m
Gesamtanstieg: 558 m
Gesamtabstieg: -527 m
Gesamtzeit: 02:58:59
Download file: E-Bike 1.gpx