Friedrichsberg (934 m)

Der  Friedrichsberg (930 m) liegt im südlichen Bayrischen Wald zwischen Breitenberg und Wegscheid. Auf seinem Gipfel steht seit einigen Jahren ein Aussichtsturm. An klaren Tagen bei Föhneinfluss reicht die Sicht bis zu den Alpen.

Zur Tour

Bistand (865 m)

Der Bistand (865 m), auch Bienstand, liegt zwischen Sankt Oswald und Riedelhütte bei Reichenberg. 2008 bekam er ein neues Gipfelkreuz. An Föhntagen reicht der Blick bis zur  Alpenkette vom Dachstein bis zum Kaisergebirge.

Bernhardsnagel (896 m)

Der Bernhardsnagel (896 m) ist eine Felsformation nordwestlich der Käsplatte, völlig bewaldet, ohne Gipfelkreuz und Aussicht. Nicht unbedingt ein lohnendes Wanderziel.

Aschenstein (945 m)

Der Aschenstein (945 m) liegt in der vorderen Höhenkette des Bayrischen Wald über der Ortschaft Zenting. Auf seinen Felsgipfel mit kleinem Gipfelkreuz und einer Jagdhütte führt kein markierter Wanderweg. Er ist völlig zugewachsen und ohne Aussicht.

Zur Tour

Zur Tour 2

 

© hp-wandern.de